Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Einleitung 
Für alle Geschäftsvorfälle mit der  7days Marc Staperfeld GmbH,  nachfolgend nur „7days“ oder „uns“ genannt , gelten als Lieferungs- und Zahlungsbedingungen ausschließlich die nachfolgenden "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" in der jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Fassung. Es existieren keine mündlichen Nebenabreden. Abweichende Vereinbarungen werden nicht anerkannt. Diese Bedingungen gelten exklusiv. Die Vertragssprache ist Deutsch. Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die mit uns in Geschäftsbeziehung treten, ohne dass dies ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche und juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit mit uns in eine Geschäftsbeziehung treten.

§ 2 Vertragsabschluss/Kauf auf Probe 
Die Angebote von 7days auf ihren Internetseiten stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Käufer zur Abgabe eines Angebotes dar. Bestellt der Kunde im Internet unsere Waren, so kommt mit Auslieferung ein Kauf auf Probe zustande. Geht innerhalb der gesetzlichen Frist (14 Tage) kein Widerruf des Käufers ein oder wird die Ware nicht zurückgeschickt, billigt der Käufer die erhaltene Ware. Der Kaufvertrag ist dann wirksam geworden. Es gelten die jeweiligen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
 

§ 3 Widerrufsbelehrung 

Widerrufsrecht
 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. 
 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 
 
Im Falle eines Vertrages über mehrere Waren, die im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt wurden und getrennt geliefert werden, beginnt die Vierzehntagesfrist, wenn sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. 
 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ihr Namen, Ihre Anschrift und, soweit verfügbar, Ihre Telefonnummer und Emailadresse) mittels einer eindeutigen Erklärung (bspw. Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 
 
Sie können dafür das von uns hochgeladene Musterformular nutzen. Jenes ist jedoch nicht vorgeschrieben. 
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 
  
Der Widerruf ist zu richten an:
7days Marc Staperfeld GmbH
Daimlerstr.17
D-49504 Lotte
Fax: 05404-966 855
E-Mail: info@7days.info  


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.
  
Wir haben Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. 
 
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. 
 
Uns ist es möglich, die Rückzahlung zu verweigern bis Sie die Waren zurückgewährt haben oder den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist. 
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Sie tragen die unmittelbaren Kosten Rücksendung der Waren. 
 
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 
 
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. 

  
Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie insoweit ggf. Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinaus geht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. 

Gemäß § 312 g Abs. 2 Nr. 3 BGB besteht das Widerrufsrecht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Damit sind insbesondere Sonderanfertigungen (z.B. Stickereien, personalisierte Ware, Firmenlogos, Embleme) gemeint. Eine Rückerstattung des Kaufpreises für personalisierte Ware ist auch bei einer Rücksendung ausgeschlossen. 

7days-Widerrufsformular Hier gelangen Sie zum Widerrufsformular.
 
Ende der Widerrufsbelehrung.

§ 4 Information zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren

Die Europäische Kommission stellt für Rechtstreitigkeiten zwischen Online-Händlern und Verbrauchern unter http://ec.europa.eu/consumers/odr eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit. 7days nimmt derzeit nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Eine Verpflichtung von 7days zu einer solchen Teilnahme besteht nicht.

§ 5 Lieferung und Versandkosten 
Die Lieferung erfolgt an Sie ab Lager an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift durch einen von uns beauftragten Logistik-Dienstleister. Wir sind zu Teillieferungen von in einer Bestellung erfassten, getrennt nutzbaren Produkten berechtigt, wobei wir die dadurch verursachten zusätzlichen Versandkosten tragen. Die Versandkostenpauschale beträgt innerhalb Deutschlands und Österreichs pro Auftrag 6,99 EUR inkl. MwSt. Sprechen Sie uns bitte wegen der Versandkosten außerhalb Deutschlands und Österreichs direkt an. In Fällen höherer Gewalt und bei Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen und sonstigen unvorhergesehenen Umständen, einschließlich der Nichtbelieferung durch den Vorlieferanten, die wir nicht verschuldet haben, berechtigen uns, Lieferfristen um die Dauer der Behinderung angemessen zu verlängern, längstens jedoch für die Dauer von zwei Wochen ab Bestellung. Verzug tritt erst nach Setzen einer angemessenen Nachfrist ein. Sollte die Verzögerung länger dauern, kann der Kunde eine angemessene Frist zur Leistung bestimmen, und nach deren fruchtlosem Ablauf vom Vertrag zurücktreten. Nach Ablauf von sechs Wochen ab Bestellung sind wir ebenfalls berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Der Anspruch auf Schadensersatz ist ausgeschlossen, es sei denn, die Verzögerung ist von uns verschuldet.  
 
§ 6 Zahlungsbedingungen 
Der Kaufpreis wird mit dem Vertragsabschluss bzw., der Billigung der Ware fällig und ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Warenlieferung fällig und zahlbar. Alle Preise sind Endpreise in Euro inklusive der zum Zeitpunkt der Bestellung gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer zuzüglich eventuell anfallender Versandkosten (Vgl. § 4). Kommen Sie in Zahlungsverzug, stehen uns ab dem Verzugszeitpunkt Verzugszinsen in Höhe von fünf v.H. (5,00 %) bei Verbrauchern und acht v. H. (8,00%) bei Unternehmern/Kaufleuten über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu.  
 
§ 7 Eigentumsvorbehalt  
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung des Kaufpreises im Eigentum der7days Marc Staperfeld GmbH.  
 
§ 8 Gewährleistung 
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. 7days ist vorrangig zur Nacherfüllung berechtigt. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre. 7days übernimmt keine Gewähr für Schäden, welche auf natürlichem Verschleiß, auf unsachgemäßem Gebrauch und auf mangelnde oder nicht fachgerechte Pflege zurückzuführen sind. Hierzu zählen insbesondere nicht geeignete Reinigungsmaßnahmen unserer Waren durch den Käufer. Beachten Sie die eindeutigen Pflegehinweise für unsere Produkte.  
 
§ 9 Gerichtsstand 
Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis ist für Kaufleute und für Personen, welche keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland haben, Tecklenburg in Nordrhein-Westfalen.

§ 10 Umgang mit personenbezogenen Daten
   
1. Eigene Geschäftszwecke, § 28 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz  
Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke, soweit es für das rechtsgeschäftliche oder rechtsgeschäftsähnliche Schuldverhältnis mit dem Betroffenen erforderlich ist oder diese Daten allgemein zugänglich sind und kein schutzwürdiges Interesse des Betroffenen der Verwendung entgegen steht.  
   
2 Sonstige Zwecke, § 28 Abs. 2 Bundesdatenschutzgesetz  
Wir behalten uns vor, personenbezogene Daten aus Gründen der Gefahrenabwehr oder Strafverfolgung zu nutzen, soweit dies erforderlich wird.  
   
3. Adresshandel/Werbung und Widerspruch, § 28 Abs. 3 u. 4 Bundesdatenschutzgesetz  
Des Weiteren verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten und geben diese, im gesetzlich zulässigen Rahmen, zum Zwecke der Werbung an namenhafte Unternehmen weiter. Der Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten können sie selbstverständlich jederzeit ohne Begründung widersprechen. Der Widerspruch muss sich an die hier aufgeführte, verantwortliche Stelle richten:  
   
Rechtsanwaltskanzlei
Christopher Schmidt
Schützenstr. 67
49084 Osnabrück  
   
4. Dauer, § 34 Abs . 1a Satz 1 Bundesdatenschutzgesetz  
Die übermittelnde Stelle im Sinne von § 28 Abs. 3 Satz 4 Bundesdatenschutzgesetz hat die Herkunft der Daten und den Empfänger für die Dauer von zwei Jahren nach der Übermittlung zu speichern und dem Betroffenen auf Verlangen Auskunft  über die Herkunft der Daten und den Empfänger zu erteilen.  
 
§ 11 Salvatorische Klausel 
Die Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen in diesen "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" berührt nicht die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen. Im Besonderen wird die Wirksamkeit des Vertrages durch die Unwirksamkeit einer einzelnen oder mehrerer Bestimmungen nicht berührt.

Haftungsausschluss  

1. Inhalt des Onlineangebotes  
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 

2. Verweise und Links  
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht  
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. 

4. Datenschutz  
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. 

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses  
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. 


Disclaimer  

1. Content  
The author reserves the right not to be responsible for the topicality, correctness, completeness or quality of the information provided. Liability claims regarding damage caused by the use of any information provided, including any kind of information which is incomplete or incorrect,will therefore be rejected.  
All offers are not-binding and without obligation. Parts of the pages or the complete publication including all offers and information might be extended, changed or partly or completely deleted by the author without separate announcement. 

2. Referrals and links  
The author is not responsible for any contents linked or referred to from his pages - unless he has full knowledge of illegal contents and would be able to prevent the visitors of his site fromviewing those pages. If any damage occurs by the use of information presented there, only the author of the respective pages might be liable, not the one who has linked to these pages. Furthermore the author is not liable for any postings or messages published by users of discussion boards, guestbooks or mailinglists provided on his page. 

3. Copyright  
The author intended not to use any copyrighted material for the publication or, if not possible, to indicatethe copyright of the respective object.  
The copyright for any material created by the author is reserved. Any duplication or use of objects such as images, diagrams, sounds or texts in other electronic or printed publications is not permitted without the author's agreement. 

4. Privacy policy  
If the opportunity for the input of personal or business data (email addresses, name, addresses) is given, the input of these data takes place voluntarily. The use and payment of all offered services are permitted - if and so far technically possible and reasonable - without specification of any personal data or under specification of anonymized data or an alias. The use of published postal addresses, telephone or fax numbers and email addresses for marketing purposes is prohibited, offenders sending unwanted spam messages will be punished. 

5. Legal validity of this disclaimer  
This disclaimer is to be regarded as part of the internet publication which you were referred from. If sections or individual terms of this statement are not legal or correct, the content or validity of the other parts remain uninfluenced by this fact.